A.l.m.

A.l.m. "Yes, I don't live here"

Publikation, Gestaltung: m,mm, 2022


Die Publikation ist in fünf Varianten erhältlich:


lila         a.A.l.m. : Fantasy flags and blankets for the cats

grün      c.A.l.m. : Catastrophical Autarch learning methods

orange  h.A.l.m. : Nichts ist geschnitzt!

rot         p.A.l.m. : Exercising choices - lend a hand

blau      A.l.m.ö. : Personal sentimental trigger songs


Auflage: 80 Stück

Anfertigung: Kovacs Bezüge

MIt Textbeiträgen von: Brit Cordes, Georg Winter, Niklas Bardeli, Tintin Patrone


Die Publikation kann genäht als Longyi oder als Rapport-Stück bestellt werden.

Eine Spende zwischen 20 und 50 Euro dient als Schutzgebühr.

Die Publikation wurde ermöglicht durch das Ministerium für Wissenschaft und Kunst Stuttgart



A.l.m. ist Einladung, Residenz und Ort zum ausprobieren. 

Künstler*innen aus Stuttgart und von überall her, verbringen Zeit vor Ort, kooperieren mit den Gastgeber*innen (oder nicht) und zeigen in klasischen bis unbekannten Formaten, Ansätzen ihrer künstlerischen Arbeit.

2021

p.A.l.m.  24./25.7.2021

mit Steffi Westermayer, Aaren Gem Twiner, Marion Kohler, Alice Schubitz

Ausstellung, Performances

A.l.m.ö.  4.9.2021

mit Tintin Patrone

Performance

2020

a.A.l.m.  7./8./9.8.2020 

mit Virginia Genta und Knödel Dödel

Ausstellung, Konzert, Kochperformance

c.A.l.m.  4.-13.9.2020

mit MPAD, HbK Saar/S_A_R-Projektbüro

Recherche, Performance-Camp, Queer-Landscaping, Ausstellung, Konzert, Gulasch-Kanone

Beteiligte: Brit Cordes, Marie Götze, Hyeon Su Jung, Martin Milojevic, Larissa Peters, Polina Trishkina, Christian Richert, Julia Rabusai, Kyounghwa Shon, Bahzad Sulaiman, Yining Tang, Marius Alsleben, Clarissa Kassai, Tünde Kovács, Prof.Georg Winter


h.A.l.m. 9.-11.10.2020

mit Niklas Bardeli

Audio-Installation, Ausstellung, Filmdreh, performative Alltags-Praxis